Das umfangreichste Tutorium! Wir werden gemeinsam die verschiedenen Angebote der Webhoster sichten, bewerten und möglicherweise auch bestellen. Nach entsprechender Konfiguration der Zugänge zum Webhoster werden wir gemeinsam die ersten Schritte innerhalb des Contentmanagementsystems WordPress machen. Je nach Nutzungswunsch werden wir uns mit der rechtlichen Absicherung auseinander setzen, Nutzerkonten anlegen, die grafische Oberfläche zusammen konfigurieren und die Webseite dann auch „online“ stellen.

In diesem Tutorium werden wir uns mit WordPress und Internetservern beschäftigen:
    Angefangen beim Leistungsspektrum der verschiedenen Webhoster über die Auswahl der grafischen Oberfläche bis hin zur Anbindung an einen Rechtsanwalt, begleite ich Sie bei den nötigen Schritten und stehen Ihnen bei allen Entscheidungen zur Seite.

 

Zeitansatz:

Den Zeitansatz hier zu schätzen ist eigentlich nicht möglich. Ein relativ einfacher privater Blog läßt sich mit Sicherheit innerhalb von wenigen Stunden realisieren – ein Webshop mit 3000 Artikeln liegt dann eher im Bereich von 20 bis 40 Stunden. Die tatsächlich benötigte Zeit ist entscheidend davon abhängig, wie schnell und effektiv der technische Zusammenhang in dem CMS verstanden und umgesetzt wird.

Kosten:

Bitte informieren Sie sich über die Kosten für meine Tutorien auf der Kostenseite unter dem Link Tutoriums Kosten. Die Informationen zur Bezahlung und den Kosten habe ich dort zusammengezogen, da dies für alle Tutorien übergreifend gilt.